Augmented Reality

Markus Laymann zaubert.

«Jede hinreichend weit entwickelte Techologie lässt sich nicht mehr unterscheiden von Magie.»
—Arthur C. Clarke, britischer Science-Fiction-Autor

ar_Bild

Realitäten zu erweitern – darin besteht die eigentliche Kunst des Zauberns. Etwas zu sehen, was bislang nicht Teil der eigenen Wirklichkeit war. Etwas zu verstehen, was es zuvor noch nicht einmal zu hinterfragen galt. Seinen Zuschauer allein durch Staunen zu neuen Erkenntnissen zu führen, das erreicht Zauberkünstler Markus Laymann in seinem Programm „Augmented Reality“: Eine Mischung aus spannenden Effekten und kritischem Diskurs über Technik, den Alltag, die Kunst und das menschliche Miteinander. Kurz: Über all das, was heute und morgen unsere Wirklichkeit bestimmt.

„Augmented Reality“ ist dabei nicht nur zeitgemäß – sondern auch der eigenen Zeit voraus.

Hier ein kleiner Vorgeschmack:

Bühnenprogramm
Dauer: 2 Stunden

Private Buchungen:

Gerne tritt Markus Laymann auch auf privaten Veranstaltungen auf. Nähere Informationen dazu finden Sie unter: www.magic-marketing.info