Video: Hommage pour Robert-Houdin

In diesem Video-Trailer wird ein Film beworben, der das Werk des Zauberkünstlers Jean-Eugene Robert-Houdin dokumentiert. Robert-Houdin einer der großen Zauberer des 19. Jahrhunderts gilt als Erneuerer der Zauberkunst. Er prägte mit seinem Stil diese Epoche, die auch das „Goldene Jahrhundert“ genannt wird. Unter anderem sind in diesem Videoausschnitt auch eine Reihe seiner Original-Automaten zu sehen, die er selbst konstruiert und gebaut (er war gelernter Uhrmacher) hatte. Besonders berühmt war damals der Automat „Das  Orangenbäumchen“ und „Der Akrobat“ die beide auch im Film zu sehen sind.

Die Aufnahmen entstanden anlässlich einer Vorführung im Theater des Musée Robert-Houdin in Blois, das ein sehr beeindruckendes Denkmal für den Künstler  in seiner Heimatstadt ist.

Dieses Video passt zu meinem Vortrag: Über die Kunst des Zauberns.